Yoga Präventionskurse | Friedenau Wilmersdorf Steglitz
SOMMER-KURSPLAN 24.6. - 2.8.2019
ANDREA
  • Montags 17:00
  • Dienstags 18:00
  • Mittwochs 19:00
  • Freitags 10:30
  • Samstags 10:00
CÀROL
URLAUB  8.7. – 19.7.2019

Cárols Kurse entfallen in diesem Zeitraum!

ALLE KURSE BETREFFEND
WIR RENOVIEREN 8.7. – 13.7.2019

Ab 15.7.2019 sind wir wieder für euch da.

Melde dich gerne für den Newsletter an, falls du noch nicht im Verteiler sein solltest.

Yogakurse Friedenau | SamYoga Berlin
Yoga Präventionskurse | Friedenau Wilmersdorf Steglitz

YOGA & AYURVEDA

Yoga & Ayurveda

FRIEDENAU | WILMERSDORF | STEGLITZ

Herzlich willkommen bei SamYoga Berlin

Yoga ist eine Reise zu dir selbst und Ayurveda ist die Lehre vom Leben – zwei ganzheitliche Ansätze für Gesundheit, Wohlbefinden, innere Ausgeglichenheit und Freude.
Ich möchte dich auf eine Reise zu dir selbst einladen und dich dabei begleiten …

„Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele komponieren die Symphonie des Lebens.“

Yogakurse Friedenau | SamYoga Berlin

Yoga Präventionskurse | Friedenau Wilmersdorf Steglitz

DIE BEDEUTUNG VON SAMYOGA

SAMYOGA BERLIN

Das Wort „SamYoga“ besteht es aus den zwei aus dem Sanskrit stammenden Worten „Yoga“ = “Zusammenbringen” und „Sam“ = “mit“.

Yoga“ kommt von der Sanskrit-Wortwurzel „yui“, was „anjochen“ oder „anschirren“ heißt; etwas miteinander verbinden beziehungsweise “Vereinigung”. Durch das Praktizieren von Yoga wollen wir zur Einheit finden, indem wir durch die Arbeit mit dem Körper und mit Hilfe des Atems zur Ruhe finden – den Körper, den Atem und den Geist zusammenbringen. In den Sutras I,2 beschreibt Patanjali „yogas citta-vrtti nirodhah“:  Yoga ist das zur Ruhe bringen des Geistes oder nach der Übersetzung von B.K.S. Iyengar: „Yoga ist das Aufhören aller Bewegung im Bewusstsein“.

Für das Wort “Sam” gibt es unterschiedliche Bedeutungen im Sanskrit. Es kann als Präfix vor ein anderes Wort gesetzt werden und steht meistens für „zusammen mit“ oder „zusammensetzen mit“.  Als Verb wiederum steht es im Zusammenhang mit „die Form verändern“, „sich zusammensetzen“ oder „zusammengesetzt sein“. Außerdem bedeutet es trösten, beruhigen und versöhnen.

„SamYoga“ drückt demnach Verbundenheit aus (Yoga der Verbundenheit) und lässt sich mit “verbunden mit“, “Vereinigung mit“ oder “Einheit mit“ übersetzen.

Im Zusammenhang mit der spirituellen Praxis hat „SamYoga“ das Bemühen, sich innerlich mit anderen Menschen zu verbinden, aber auch das Schöne und Göttliche in allem zu sehen und zu erkennen, zum Inhalt. „Samyoga“ ist eine spirituelle Praxis der Verbundenheit, die wir täglich mit dem Ziel üben können, Zufriedenheit und Freude zu erlangen. Das Gefühl der Verbundenheit erreichen wir, indem wir uns immer wieder mit allem verbinden.

Wir erfahren so Liebe, Freude und die wahre Erkenntnis (Jnana) des „Göttlichen“ (Brahman).

Durch die Praxis von „SamYoga“ und das Entstehen eines tiefen Gefühls von Verbundenheit mit allem Sein, allem Leben und allen Wesen, über die Grenzen des Egos hinaus, lösen sich Angst, Wut sowie Ärger auf und es bleibt pure Freude.

Yogakurse Friedenau | SamYoga Berlin

Yoga Präventionskurse | Friedenau Wilmersdorf Steglitz

UNSERE ANGEBOTE

SAMYOGA BERLIN

Zu den wichtigsten Angeboten kommst du direkt über die folgenden Links:

Yogakurse Friedenau | SamYoga Berlin
Yoga Präventionskurse | Friedenau Wilmersdorf Steglitz

NEWS

YOGA & AYURVEDA

Hier könnt ihr Artikel zu Themen finden, die mir wichtig sind und vielleicht für euch von Interesse sein könnten.
Insbesondere Yoga-Retreats / -Wochenenden und Workshops werden in meinem Newsletter oder hier bekannt gegeben.

Yogakurse Friedenau | SamYoga Berlin

EMPFEHLUNGEN

Hier einige Links, die für dich vielleicht interessant sein könnten:
Zum Begriff “Yoga”
Zum Begriff “Ayurveda”
Berufsverband der Yogalehrenden BDY

Menü schließen